| 00.00 Uhr

Erkelenz
Erdkunde: Projekttag am Cusanus

Erkelenz: Erdkunde: Projekttag am Cusanus
Die jungen Cusaner sammeln Praxiserfahrung. FOTO: CUSANUS-GYMNASIUM
Erkelenz. Die Schüler einiger fünfter Klassen des Cusanus-Gymnasiums machten sich auf den Weg, um in ihrer Region Praxiserfahrungen der im Erdkundeunterricht behandelten Themen zu sammeln. Vieles von dem, was im Schulbuch steht, findet man doch, so die Fünftklässler, "draußen" vor unserer Haustür.

Das Angebot war groß: Während einige Klassen Bauernhöfe erkundeten und sich über die Milchviehhaltung und Landwirtschaft im Allgemeinen informierten, besuchten andere das Kreiswasserwerk, den Braunkohlentagebau Garzweiler II oder die Firma Wirth in Erkelenz.

Organisiert und vorbereitet wurde der Projekttag von der Fachschaft Erdkunde. Die Klassen entschieden sich zunächst gemeinsam mit ihren Lehrern für ein spezielles Ziel und bereiteten sich danach im Unterricht, teilweise auch in Kooperation mit anderen Fächern, thematisch auf die Exkursionen vor. Fragen, die bei der Vorbereitung entstanden, konnten die Schüler an ihrem Zielort anschaulich klären.

Um die anderen fünften Klassen über die jeweiligen Eindrücke und Ergebnisse zu informieren, gestalteten im Anschluss an die einzelnen Exkursionen die beteiligten Klassen Stellwände, die dann im Atrium der Schule ausgestellt wurden. Dabei wurde auch von den "kleinen" und "großen" Organisatoren ein herzliches Dankeschön an alle Betriebe aus der Region Erkelenz gerichtet, die an dem Erdkunde-Projekt teilgenommen haben und den jungen Geographen die Praxis gezeigt haben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Erdkunde: Projekttag am Cusanus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.