| 00.00 Uhr

Erkelenz
Fragestunde für Umsiedler - jetzt Anregungen senden

Erkelenz. Eine Fragestunde für Umsiedler findet am Dienstag, 28. November, im Anschluss an die Sitzung des Bezirksausschusses Keyenberg, Venrath und Borschemich in der Aula der Grundschule Keyenberg, Lindenallee, statt. Nach der Auflösung des Bürgerbeirats Keyenberg, Kuckum, Unter- und Oberwestrich sowie Berverath gibt es kein Forum mehr, in dem Umsiedler aus diesen Orten ihre Fragen und Anregungen einbringen und diskutieren können. In der Fragestunde werden Fragen und Anregungen der Umsiedler zu den alten und neuen Umsiedlungsstandorten sowie zur dortigen Sicherheit diskutiert und gesammelt.

Anschließend werden diese Aspekte schriftlich der Stadt Erkelenz weitergeleitet und durch diese gemeinsam mit RWE Power und der Bezirksregierung Köln ausgewertet. Diese Form der Bürgerbeteiligung wurde bereits erfolgreich in Kuckum durchgeführt. Fragen und Anregungen können bis zum 6. November unter hansjosef@t-online.de eingesendet werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Fragestunde für Umsiedler - jetzt Anregungen senden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.