| 00.00 Uhr

Erkelenz
Fünf CGE-Lehrer nun im Ruhestand

Erkelenz. Fünf Lehrer, die das Schulleben geprägt haben, nahmen mit Ende des Schuljahres Abschied vom Cusanus-Gymnasium. Christiane Tipp, Matthias Müller, Karl-Heinz Vondenhoff, Hans Wego und Paul Borgs haben gemeinsam 190 Berufsjahre vorzuweisen, davon 174 Jahre am Cusanus-Gymnasium.

Christiane Tipp kam nach dem Studium der Fächer Französisch und Geschichte an der RWTH Aachen 1980 ans Cusanus und machte die Schüler mit Sprache und Kultur Frankreichs vertraut. Im Fach Geschichte war es ihr Bestreben, Schüler für dieses Fach zu begeistern.

Matthias Müller verlässt nach 36 Jahren das CGE. Nach dem Studium von Biologie und Geographie an der RWTH Aachen kam er 1980 nach Erkelenz. Er führte Bio-Leistungskurse zum Abitur und motivierte Schüler, Biologie zu studieren. Er war verantwortlich für das Archiv der Schule, hat auch die Klausuren der Goldabiturienten "ausgegraben".

Karl-Heinz Vondenhoff unterrichtete Biologie und Chemie, war einige Jahre Jahrgangsstufenleiter der Mittelstufe, seit vielen Jahren mitverantwortlich für die Erstellung des Stundenplans. 1978 kam er nach dem Studium an der RWTH Aachen als Referendar an die Schule. Der experimentelle naturwissenschaftliche Unterricht lag ihm am Herzen. Auch er führte Leistungskurse zum Abitur und begeisterte Schüler für ein naturwissenschaftliches Studium.

Hans Wego studierte Anglistik und Geographie an der RWTH Aachen und war von 1974 bis 1975 als nebenberufliche Lehrkraft am Cusanus wegen des Lehrermangels tätig. Nach seiner Referendarzeit verschlug es ihn 1978 ans Cornelius-Burgh-Gymnasium. 1991 erfolgte die Versetzung ans CGE. Mit Ehefrau Brigitte baute er das bilinguale Angebot auf. Er war oft Tutor eines Leistungskurses Englisch.

Paul Borgs blickt auf mehr als 40 Jahre im Schuldienst zurück. Studiert hat er Mathematik und katholische Religion in Bonn, 1979 kam er ans CGE. Neben fachlichem hatte er hohen pädagogischen Anspruch an sich. Folgerichtig war er Klassenlehrer oder Tutor, kümmerte sich um Realschüler, die nach dem 10. Schuljahr ans Cusanus kommen. Seit 15 Jahren war er verantwortlich für eine Jahrgangsstufe, in den letzten Jahren für die ganze Oberstufe.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Fünf CGE-Lehrer nun im Ruhestand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.