| 00.00 Uhr

Erkelenz
Fürstenpaar Torsten und Alexandra inthronisiert

Erkelenz. Mit dem eng an das Motto der deutschen Narrenhochburg Köln angelehnten Sessionsschlachtruf "Mer kölsche Piraten fiere wie bekloppt und stelle de Brückstroot op der Kopp" wurde bei den Karnevalsfreunden 1991 Brückstraße (KFB) Erkelenz das Fürstenpaar inthronisiert. Torsten Hülser-Schrimpf und Ehefrau Alexandra Schrimpf ) sowie die Minister Mareen Hönges ) und Andreas Peschen bekamen am Wochenende im "Fürstenhof", der Gaststätte Corsten, nicht nur den obligatorischen KFB-Schal überreicht, sondern freuten sich auch über lautstarke "Maak mött"-Zurufe, zu denen KFB-Vorsitzender Helmut Groob, die Sitzungspräsidenten Hans-Walter Papst und Markus Gillrath sowie KFB-Urgestein Hennes Welters angestimmt hatten.

Der Fürstenhof war bis auf den letzten Platz von KFB-Freunden besucht, nicht zuletzt auch, weil die Inthronisation wieder mit dem traditionellen Weckmann-Essen kombiniert worden war. Mit einem weiteren kulinarischen Treffen, dem Schlachtfest am 22. Januar, starten die KFBler dann in ihren bekannten und beliebten Hauskarneval, der in der großen Sitzung am 6. Februar seinen Höhepunkt mit vielen närrischen Leckerbissen und Überraschungen haben soll, kündigen die Karnevalsfreunde an.

(h.g.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Fürstenpaar Torsten und Alexandra inthronisiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.