| 00.00 Uhr

Erkelenz
Garagen für Fahrräder, Wein und Werkzeug aufgebrochen

Erkelenz. / Heinsberg (RP) Die Polizei berichtet von mehreren aufgebrochenen Garagen im Kreis Heinsberg. Die Taten ereigneten sich zwischen Mittwoch, 6. September, und Montag, 11. September. Die erste wurde in Erkelenz verübt.

An der Burgunderstraße in Erkelenz wurde in der Nacht zum vergangenen Donnerstag ein elektrisches Garagentor aufgebrochen. Danach stahlen Unbekannte zwei Fahrräder, zwei Akkuschrauber sowie zwei Kartons mit insgesamt zwölf Flaschen Wein. In Heinsberg-Dremmen stahlen Einbrecher dann in der Nacht zum Montag ein Fahrrad, einen Werkzeugkasten sowie eine Tasche mit Kerzen aus einer Garage an der Glockenlandstraße. Bei einem weiteren Garageneinbruch in Heinsberg-Grebben verschwanden unter anderem ein Werkzeugkasten und ein Schrauber samt Akku. Die Tat wurde am Montag gegen 13 Uhr festgestellt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Garagen für Fahrräder, Wein und Werkzeug aufgebrochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.