| 00.00 Uhr

Marientracht
Gottesmutter durch Ophoven getragen

Erkelenz. In feierlicher Prozession wurde zum Abschluss der Marienoktav in Wassenberg-Ophoven die Statue der Gottesmutter durch den Ort getragen, begleitet von Schützenbruderschaft und Musikverein. Propst Thomas Wieners (3. v. li.) feierte mit zahlreichen Gläubigen, die in einer Sternwallfahrt der Pfarrei nach Ophoven gekommen waren, den Abschlussgottesdienst der traditionellen Wallfahrtswoche vor der Kirche. Ein neues Angebot der Oktav mit Pilgermessen und einer "Nacht der Lichter" war das Beichtmobil, ein als Beichtzimmer eingerichteter VW-Bus.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Marientracht: Gottesmutter durch Ophoven getragen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.