| 00.00 Uhr

Erkelenz
Grundausbildung erfolgreich beendet

Erkelenz. 25 Wehrleute schlossen mit den Modulen 3 und 4 die feuerwehrtechnische Grundausbildung ab.

Ihre Grundausbildung erfolgreich beendet haben nun 25 Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Erkelenz. Mit den Modulen 3 und 4 ist ihre feuerwehrtechnische Grundausbildung beendet. Rund 90 Ausbildungsstunden in Theorie und Praxis standen auf dem Plan, dabei wurde das nötige Fachwissen vermittelt. Abgerundet wurde die Ausbildung durch Übungen zu Löscheinsatz und Menschenrettung. Auch die Technische Hilfeleistung stand im Vordergrund. Die abschließenden Prüfungen der Kameraden beobachteten Kreisbrandmeister Klaus Bodden, Stadtbrandmeister Helmut van der Beek, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Erkelenz, und Lehrgangsleiter Hauptbrandmeister Jürgen Peters.

Die Lehrgangsteilnehmer sind: Domenic Hülsen, German Kunze (beide Löschzug Erkelenz-Mitte), Bahtiyor Kayumov, Tim Rosek, Jacqueline Rudolph (alle Gerderath), Thomas Krenmeyer (Gerderhahn), Yannik Bürger, Manuel Frisch, Dennis Schmitz (alle Golkrath-Matzerath), Niklas Krämer (Granterath), Christoph van Ool (Hetzerath), Arne Jäger, LarsSchleuter (beide Holzweiler), Lisa-Sophie Horstmann, Thomas Vieten (beide Katzem), Gerrit Dederichs (Kuckum), Julian und Philipp Franken, Sven Kamphausen (alle Lövenich), PatrickHermanns, Yannik Dürbaum, Christian Jäger (alle Schwanenberg), Patrick Kaiser, Lars Oberdörster (beide Venrath), Sarah Beumer (Brachelen).

(back)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Grundausbildung erfolgreich beendet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.