| 00.00 Uhr

Glückwunsch
Haben sich beim Tanz kennengelernt

Glückwunsch: Haben sich beim Tanz kennengelernt
Barbara und Gerhard Herle waren Mitbegründer des "Slowenischen Kulturvereins" Ratheim, der von 1982 bis 2009 bestand. FOTO: Nicole Peters
Erkelenz. GERDERATH (cole) Barbara und Gerhard Herle sind heute seit 50 Jahren verheiratet. Die Goldene Hochzeit feiern sie an diesem Samstag mit Familie, Freunden sowie Bekannten im Heim des örtlichen Gartenvereins. Dabei wird slowenische Musik gespielt - entsprechend ihres langjährigen Engagements für dieses Land.

Die Jubilarin wurde am 12. September 1941 in der Nähe von Koprivnica, Kroatien, geboren. Mit 16 Jahren kam sie nach Slowenien, machte später einige Jahre in Belgrad bei der Halbschwester den Haushalt und schloss eine Ausbildung als Fabriknäherin an. Im Anschluss arbeitete sie in einer slowenischen Bekleidungsfabrik und lernte beim Tanz ihren "Schatz" kennen. Der Jubilar kam am 6. Juni 1944 in Geislingen an der Steige zur Welt und zog 1946 nach Slowenien. Er absolvierte eine Ausbildung an der Bergmannschule, als Sprengmeister sowie als Steiger. 1969 kam zunächst er und wenig später seine Frau nach Deutschland. Gerhard Herle arbeitete unter anderem bei der Spezialfirma Deilmann-Haniel in Ratheim, bereitete Schächte vor, baute sie mit aus und war insgesamt 31 Jahre seines Lebens unter Tage tätig; dazu fünf Jahre im Fernverkehr. 1994 wurde er berufsunfähig. Das Paar bekam zwei Töchter, denen sich Barbara Herle ganz widmete. Beide freuen sich heute über zwei Enkelkinder. Gemeinsam gründeten sie 1982 den "Slowenischen Kulturverein" Ratheim mit, in dem der Ehemann als Kassierer und Schriftführer und sie von 1999 bis 2009, dem Jahr der Auflösung, Vorsitzende war. Der Verein startete mit 300 Mitgliedern, unterhielt einen Chor und Kegelclub und stand mit anderen slowenischen Kulturvereinen in NRW in Kontakt. Mit dem Verein "Maribor" in Hilden tauscht sich das Paar bis heute aus.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Glückwunsch: Haben sich beim Tanz kennengelernt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.