| 00.00 Uhr

Erkelenz
Harzreise in der Vorweihnachtszeit

Erkelenz. In der Reihe der vorweihnachtlichen Fahrten des Heimatvereins der Erkelenzer Lande führt die diesjährige Adventsreise vom 5. bis 8. Dezember in den Harz. Neben den reizvollen Naturlandschaften finden sich dort einmalige Zeugnisse aus Kunst, Kultur und Architektur. Anmeldungen werden ab heute entgegengenommen.

Im Reisepreis (560 Euro für Mitglieder, 580 Euro für Nichtmitglieder, jeweils im Doppelzimmer) sind enthalten: Fahrt mit einem Fernreisebus, drei Übernachtungen mit Frühstück im historischen Hotel "Zum Bär" in Quedlinburg am Markt und Abendessen im Hotelrestaurant "Bärenschenke", Kurtaxe, Stadtführungen in Wernigerode und Quedlinburg sowie Führung in der Stiftskirche mit Krypta und Schatzkammer. Ebenfalls stehen Stadtführungen in Gernrode, Halberstadt sowie dort durch Dom- und Domschatzkammer und in Goslar mit einer Innenbesichtigung der Kaiserpfalz, verbunden mit einem Spezialitätenessen im Restaurant "Die Butterhanne", auf dem Programm. Eine Führung auf der Huysburg mit einer Kaffeetafel im Ekkehard-Haus sowie die Besuche der Weihnachtsmärkte runden die Einstimmung auf die stimmungsvollste Zeit des Jahres ab. Anmeldungen sind ab dem 29. Juli, 10.30 Uhr, möglich. Anmeldevordruck gibt es per E-Mail an geschäftsstelle@heimatverein-erkelenz.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Harzreise in der Vorweihnachtszeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.