| 00.00 Uhr

Venarth
Kirmesglanz für König Günter Mütz und hohe Ehrungen

Erkelenz. Venrath zeigte sich am Wochenende festlich geschmückt für seine St.-Josef-Schützenbruderschaft, die eine schöne Kirmes feierte. Ein Höhepunkt war nach dem Hochamt am Sonntagmorgen natürlich der festliche Umzug durch den Ort am Nachmittag mit der traditionellen Parade in Kaulhausen. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten standen Königspaar Hedwig und Günter Mütz mit ihren Ministerpaaren Josi und Willi Assmann sowie Heidi und Franz-Josef Bartel. Schülerprinz Luca Nerlich wurde von Elias Theuerzeit und David Krämer begleitet. Klumpenkönigin war Chris Klauth-Brockmann mit ihren Ministerinnen Dagmar Pisters und Angela Wirtz.

Auch Ehrungen standen an: Die höchste gab es für Ludwig Hilgers, der 65 Jahre der Bruderschaft angehört. 50 Jahre dabei sind Günther Bartel, Gerd und Host Kapohl; Gratulation für 40 Jahre gab es für

Heinz Joachim Hermes, Helmut Kaumanns und Heinz Kirsten. 25 Jahre dabei sind Michael Groß, Hans Josef Kaisers, Christoph Merkens, Hedwig Mütz und Joachim Pisters.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Venarth: Kirmesglanz für König Günter Mütz und hohe Ehrungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.