| 00.00 Uhr

Erkelenz
"Kückhoven weihnachtet" ein Wochenende lang

Erkelenz. Nächsten Freitag beginnt das Adventsfest.

Einen liebevoll gestalteten Weihnachtsmarkt mit festlich geschmückten Verkaufshäuschen wird es unter dem Motto "Kückhoven weihnachtet" zum dritten Mal am Fuße der St. Servatius Kirche, Kirchplatz/Servatiusstraße, am Freitag, 11. Dezember, von 17 bis 21 Uhr, am Samstag, 12. Dezember, von 15 bis 22 Uhr sowie am Sonntag, 13. Dezember, von 12 bis 18 Uhr geben.

Das Angebot der Aussteller reicht von Feinkostspezialitäten, Blumengestecken, Kerzen, Kränzen, Geschenkideen, Handgenähtem bis zu Lederarmbändern, Mützen und vielem mehr. Der Markt startet am Freitag, 17 Uhr, mit dem großen Weihnachtsbaumschmücken. DJ Timbo heizt ab 19.30 Uhr mit elektronischen Klängen zu einem Weihnachtsmärchen im beheizten Festzelt ein. Samstag tritt die überregional bekannte Coverband "Kings for a day" ab 20.30 Uhr unter dem Motto "Rockin X Mas" im Zelt auf. Sie präsentieren Musik der vergangenen 40 Jahre. Vorverkaufsstellen für beide Konzerte sind die Schreibwarenhandlung Viehausen, Erkelenz, "Zelte Oellers", Kuckum, "Sahneschnitte", Immerath (neu), und "mal anders", Kückhoven.

Mit "Früh-Glühen" geht es Sonntag ab 11 Uhr los, bevor der Markt offiziell ab 12 Uhr öffnet. An diesem Tag werden Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr angeboten. An allen drei Tagen kommt der Weihnachtsmann: Freitag und Samstag gegen 17 Uhr sowie Sonntag gegen 16 Uhr.

(cole)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: "Kückhoven weihnachtet" ein Wochenende lang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.