| 00.00 Uhr

Erkelenz
Künstlerforum bereitet Jahresschau vor

Erkelenz. Nach der großen Aufmerksamkeit und auch allgemeinen Anerkennung, die die letzte Jahresausstellung des Künstler-Forums Schloss Zweibrüggen gefunden hatte, lädt das Künstler Forum auch in diesem Jahr wieder regionale und überregionale Künstler vom 5. November bis 9. Dezember zur Präsentation ihrer Arbeiten ins Schloss Zweibrüggen ein.

Ziel ist es, einen möglichst repräsentativen Querschnitt der künstlerischen Aktivitäten von Kunstschaffenden aus der Region und darüber hinaus zu zeigen und das Schloss als Zentrum für Kunst weiter zu profilieren. Aufgerufen sind Künstler und Künstlerinnen, sich mit ihren Werken aus den Bereichen der Malerei, Zeichnung, Grafik, Druckgrafik, Fotografie und Collagen zu bewerben.

Um eine qualitativ wertvolle Ausstellung zu gewährleisten, wurde wieder eine Jury mit erfahrenen Experten bestimmt. Diesmal treffen die Auswahl Dr. Rita Müllejans-Dickmann, Leiterin des Begas Hauses, Museum für Kunst und Regionalgeschichte Heinsberg, Alexandra Simon-Tönges, Kunsthistorikerin aus Aachen, sowie der Architekt und Künstler Herbert Albin Knops aus Köln. So soll ein hohes Niveau der Ausstellung garantiert werden, was wiederum Voraussetzung für die Teilnahme etablierter Künstler ist.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Künstlerforum bereitet Jahresschau vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.