| 14.10 Uhr

Feuerwehr im Einsatz
Lagerhalle in Erkelenz steht in Flammen

Feuerwehr im Einsatz: Lagerhalle in Erkelenz steht in Flammen
Eine Lagerhalle in Erkelenz stand am Dienstagmittag komplett in Flammen. Die Rauchwolke war meterhoch zu sehen. FOTO: Andreas Speen
Erkelenz. Eine Lagerhalle in Erkelenz steht am Dienstagnachmittag in Flammen. Die Rauchwolke ist meterhoch zu sehen. Anwohner sollen Fenster geschlossen halten.

Die Feuerwehr wurde am Dienstagmittag um kurz nach 13 Uhr zu einem Brand an der Bernhard-Hahn-Straße gerufen. Als die Wehrleute eintrafen, brannte die Halle bereits in voller Ausdehnung. Ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden. Die Löscharbeiten dauern aktuell noch an.

Nach ersten Erkenntnissen wurde bislang niemand bei dem Feuer verletzt. Die meterhohe schwarze Rauchwolke war weit in der Umgebung zu sehen. Die Bahn wurde darüber informiert, dass die Wolke in Richtung Bahnstrecke zieht und Lokführer eventuell mit einem eingeschränkten Sichtfeld rechnen müssen. Der Bahnverkehr ist bislang aber nicht beeinträchtigt. 

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern. FOTO: Andreas Speen

Anwohner werden gebeten, ihre Fenster geschlossen zu halten. Ein Messwagen des Kreis Heinsbergs ist aktuell vor Ort und misst die Luftbelastung. Warum das Feuer ausbrach, ist bislang nicht klar. 

(skr,spe)