| 00.00 Uhr

Erkelenz
Lebensgroße Krippenwelt

Erkelenz: Lebensgroße Krippenwelt
FOTO: Laaser Jürgen
Erkelenz. Da war der bloße Wunsch, kunstvoll gestaltete Krippenfiguren zu bekommen - und dann legte Agnes Hurtz, Künstlerin aus Holzweiler, los und schuf für Balbine und Matthias Paulsen aus Kückhoven Tonfiguren, die fast lebensgroß sind.

Vor rund 20 Jahren entstand so zunächst die Heilige Familie. Nach und nach fertigte Agnes Hurtz, heute 83 Jahre alt und noch immer begeistert, wenn sie mit Ton arbeiten kann, weitere Figuren an, für die Matthias Paulsen sogar einen eigenen Stall aus Holz fertigte. Jahr für Jahr wird die Krippe im heimischen Kückhovener Garten der Paulsens aufgestellt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Lebensgroße Krippenwelt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.