| 00.00 Uhr

Erkelenz
Mehrere Geschäftseinbrüche in Einkaufszentrum

Erkelenz. Unbekannte versuchen in drei Ladenlokale am Karolingerring in Erkelenz zu gelangen.

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Dienstag in zwei Geschäfte am Karolingerring in Erkelenz eingebrochen. Während sie in einem Fall aus der Kasse Bargeld erbeuteten, entwendeten sie in einem anderen Gebäude aus einem Lagerraum einen Heizkörper und zwei Warmwassergeräte, berichtete gestern Karl-Heinz Frenken, Pressesprecher der Polizei im Kreis Heinsberg.

Die Täter wollten es allerdings nicht bei den zwei Taten belassen, wie Frenken weiter schilderte: "An einem weiteren Geschäft versuchten sie gewaltsam ein Fenster zu öffnen, doch hielt dieses den Einbruchsversuchen stand, so dass die Unbekannten nicht in das Gebäude gelangten". Beobachtungen, die mit den Taten in Verbindung stehen könnten, können bei der Polizei unter 02452 9200 gemeldet werden.

(spe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Mehrere Geschäftseinbrüche in Einkaufszentrum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.