| 00.00 Uhr

Erkelenz
Neubürgertreff im Alten Rathaus

Erkelenz. Insgesamt 60 Neubürger folgten der Einladung von Bürgermeister Peter Jansen und kamen zum Neubürgertag in das Alte Rathaus, der guten Stube der Stadt. Die Veranstalter - Bürgermeister Peter Jansen und der Heimatverein der Erkelenzer Lande - hießen die Neubürger in der Stadt herzlich willkommen und luden sie zu einem großen Frühstück ein. Peter Jansen berichtete anschließend über die aktuellen Entwicklungen der Stadt.

Durch seinen Vortrag "Erkelenz heute" bekamen alle Teilnehmer ein genaueres Bild der Stadt, die sie durch ihren Zuzug mitgestalten können. Anschließend gab der Heimatverein den neu zugezogenen Erkelenzern einen historischen Einblick in die Geschichte der Stadt Erkelenz, bevor sich die Neubürger mit dem Stadtführer des Heimatvereins der Erkelenzer Lande zur Stadtführung aufmachten. Die mit großem Abstand jüngsten Neubürger (im ersten Lebensjahr) beim Treffen der neuen Erkelenzer waren Marie Caroline, hier mit Mama Cindy und Papa Andreas Bartl, Jan mit Mama Anna und Papa Christian Kokott sowie Simon mit Mama Anja Rolf.

(llh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Neubürgertreff im Alten Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.