| 00.00 Uhr

Erkelenz
Neuer Löschgruppenführer für Löschgruppe Golkrath

Erkelenz. In Feierstunde ernannt: Eric Esser folgt auf Ingo Rolfs.

Hauptbrandmeister Eric Esser ist der neue Löschgruppenführer der Löschgruppe Golkrath/Matzerath. In einer Feierstunde ernannte Stadtbrandinspektor Wolfgang Linkens, der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Erkelenz, den 35-Jährigen zum Nachfolger von Brandoberinspektor Ingo Rolfs, der neun Jahre die Einheit leitete. Rolfs wird die Aufgaben des Zugführers des Zuges II der Erkelenzer Feuerwehr übernehmen.

Ingo Rolfs, so sagte Wolfgang Linkens, habe in seiner Zeit als Löschgruppenführer neue Akzente gesetzt. Vor allem auch als Ausbilder habe sich der 37-Jährige einen Namen gemacht, als Beispiel nannte Linkens die Wärmegewöhnungsanlage, die dank Rolfs' Engagement in Betrieb genommen wurde. Auch die Absturzsicherung hat Rolfs vorangetrieben. Rolfs dankte seinem "Haufen" für das jahrelange Vertrauen. Eric Esser seinerseits kündigte an, den von seinem Vorgänger Ingo Rolfs eingeschlagenen und erfolgreichen Weg weiterführen zu wollen.

(back)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Neuer Löschgruppenführer für Löschgruppe Golkrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.