| 00.00 Uhr

Erkelenz
Neues Hochbeet für den Immerather Kindergarten

Erkelenz. Die bundesweite Spendenaktion PflanzenWelten sorgt für ein neues Naturerlebnis. Die Kinder sind begeistert.

(back) Gemüse und Kräuter, Pflanzen und Blumen - all das werden die Kinder des Städtischen Kindergartens Immerath nun selbst ziehen können. Im Rahmen der bundesweiten Spendenaktion PflanzenWelten haben die Kinder ein Hochbeet bekommen. Übergeben wurde es von Dorothee Spreitzer, Botschafterin der Town & Country-Stiftung, die unter anderem vorschulische Projekte fördert. Einrichtungsleiterin Dorothee Pütz-Wöffen freut sich: "Die Arbeit mit der Natur ist eine wichtige Erfahrung für die Kinder, die der Kindergarten nun besser ermöglichen kann." Claudia Spreitzer erklärte dazu: "Den Kindern können hier unterschiedliche Aufgaben und damit Verantwortung übertragen werden - ein schöner spielerischer Lernort."

Das Hochbeet besteht aus langlebigem Lärchenholz. Alles, was zum Beet gehört, war im Spendenpaket enthalten - sogar Gartengeräte für kleine Hände.

(NEU)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Neues Hochbeet für den Immerather Kindergarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.