| 00.00 Uhr

Erkelenz/Düsseldorf
"News to Use"-Workshop: Der richtige Auftritt im Job

Erkelenz/Düsseldorf. Wie komme ich mit einem Gesprächspartner in Kontakt und wie gehe ich auf ihn ein? Wie das gelingen kann, erlernten mehr als 30 Teilnehmer des RP-Projektes "News to Use" in einem Workshop.

Die Referentin Christine Stell vom psychologischen Institut "intakkt" aus Krefeld stellte im Düsseldorfer Pressehaus die Grundregeln des höflichen und wertschätzenden Auftretens und des äußeren Erscheinungsbilds vor. Der Workshop bei der Rheinischen Post enthielt neben theoretischen Informationen auch praktische Übungen, bei denen die Auszubildenden mehr über sich selbst und die möglichen Fallstricke im Auftreten, Benehmen und in der Kommunikation kennenlernten.

Zu diesem Seminar konnten sich die Auszubildenden des Projektes "News to Use" anmelden. Es gehört zu einer Reihe von Veranstaltungen des Leseförderungsprojektes der Rheinischen Post. Dabei erhalten die Azubis die Rheinische Post auf ihren Frühstückstisch oder per App und beantworten im Gegenzug alle zwei Wochen Fragen zu aktuellen Themen.

Teilgenommen haben an dem Seminar zum richtigen Auftritt im Job die Auszubildende der Düsseldorfer Unternehmen Sita Airport IT, Sparkassen-Direktversicherung, Group M, Acora Hotel & Wohnen GmbH sowie der Stadtverwaltung Düsseldorf und der Industrie- und Handelskammer. Außerdem dabei waren Auszubildende von: Discher Technik (Haan), Vanderlande Industries und Gardeur (Mönchengladbach) und Epe Malerwerkstätten sowie von Dr. Hübenthal (Remscheid), EAF Computer Service Supplies GmbH (Goch), ENNI Energie & Wasser (Moers), Städtische Seniorenheime Krefeld, Pellen Dichtungstechnik (Erkelenz), Stadtverwaltungen Geldern, Wermelskirchen, Stadtwerke Kamp-Lintfort und Wassen Dachtechnik (Langenfeld).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz/Düsseldorf: "News to Use"-Workshop: Der richtige Auftritt im Job


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.