| 00.00 Uhr

Erkelenz/Düsseldorf
Prinzenpaar strahlt in Düsseldorf

Erkelenz/Düsseldorf. Rosenmontag kullerten noch die Tränen, weil der Zug in Erkelenz wetterbedingt abgesagt werden musste, gestern allerdings war die Freude groß: Prinz Michael I. (Dilkrath) und Prinzessin Ute I. (Mackenstein) der Erkelenzer Karnevalsgesellschaft von 1832 zählten gemeinsam mit der Prinzengarde der EKG zu den strahlenden Teilnehmern des Rosensonntagszuges in der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Nicht nur in Düsseldorf wurden die Kamelle unters Volk gebracht: Das Prinzenpaar hatte kürzlich 1000 Bälle, die die Narrenherrscher gesponsert bekommen hatten, an die Kinder der Erkelenzer Kindertagesstätten verteilt. Die Freude bei den Kindern war entsprechend riesengroß.

(back)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz/Düsseldorf: Prinzenpaar strahlt in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.