| 00.00 Uhr

Erkelenz
"rejoiSing" mit bewährter Vielfalt im Kaisersaal

Erkelenz. Erstes Konzert des Gospelchors in diesem Jahr.

Aufgrund der frühen Ostertage hat der Erkelenzer Gospelchor "rejoiSing" sein traditionelles Märzkonzert kurzerhand in den April verlegt. Damit präsentiert der Chor seiner Fangemeinde den musikalischen Jahresauftakt am morgigen Samstag, 16. April, 19.30 Uhr, im Kaisersaal in Immerath (neu).

Neben ganz neuen Gospelhits werden legendäre und altbekannte "rejoiSing"-Gospelklassiker präsentiert. Die bewährte Mischung aus A- cappella-Stücken, Balladen und rhythmischen Gospelklängen verleiht dem Konzert Vielfalt und verspricht einen kurzweiligen Abend. "Unsere größte Freude ist es, wenn der Funke überspringt und es das Publikum nicht mehr auf den Stühlen hält", sagt Timo Merki, der sich mit Ellen Nierhaus die Assistenz der musikalischen Leitung teilt. "Singen macht Spaß und löst Glücksgefühle aus. Alle sind eingeladen mitzusingen, mitzutanzen und sich von der Musik tragen zu lassen. Wir möchten, dass jeder nach dem Konzert mit einem guten Gefühl und einem Lächeln im Gesicht nach Hause geht ", wünschen sich die Leiter.

Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Wild (Markt) und Schreibwaren Viehausen (Kölner Straße) in Erkelenz oder direkt bei den Chormitgliedern erhältlich. Weitere Informationen im Internet unter www.rejoising.org.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: "rejoiSing" mit bewährter Vielfalt im Kaisersaal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.