| 00.00 Uhr

Erkelenz
Roland Knippertz regiert Erkelenzer Narren

Erkelenz: Roland Knippertz regiert Erkelenzer Narren
Roland und Kristina Knippertz (4. und 3.v.r.) sind Erkelenz' künftiges Prinzenpaar - Töchterchen Sophia freut sich mächtig mit. Das tun auch Knippertz' Minister Thomas Becker (4.v.l.) und Dirk "Joker" Franke (r.), EKG-Vorsitzender Heinz Baltes (2.v.r.) sowie (v.l.) dessen Stellvertreter Helmut Jopen und Andreas Tischbein sowie Hofmarschall Theo Görtz. FOTO: Uwe Heldens
Erkelenz. Beim Burgfest der Prinzengarde präsentierte die EKG das neue Prinzenpaar Roland I. und Kristina I. Von Mario Emonds

Gleich zweimal stand Roland Knippertz (48) am Samstagabend beim Burgfest der Prinzengarde der Erkelenzer Karnevalsgesellschaft (EKG) auf der Bühne. Nur das erste Mal war auch angekündigt: Eine Stunde lang heizte er mit seiner Band Rolands Schlagersahne ein. Danach zog er sich in der Burg um - und enterte wenige Minuten später in Zivil gemeinsam mit seiner Frau Kristina und Töchterchen Sophia erneut die Bühne, mit Worten flankiert von Helmut Jopen, dem ersten stellvertretenden Vorsitzenden der EKG: "Wir haben eine super Laune, denn wir können Euch heute voller Stolz das Prinzenpaar der Session 2017/2018 präsentieren: Roland I. und Kristina I. Knippertz."

Dabei stand Jopen die Erleichterung förmlich ins Gesicht geschrieben. Diesmal musste die EKG nicht bis in den November rein händeringend nach einem Prinzenpaar suchen, sondern konnte es schon beim Burgfest präsentieren - und dann auch noch mit Roland Knippertz einen waschechten Erkelenzer Jung. Oder wie es Jopen euphorisch formulierte: "Das ist einer aus der Mitte unseres Volkes." Dieser Mann des Volkes ließ sich dann auch nicht lumpen: "Wir freuen uns sehr darauf, mit Euch allen zusammen eine bunte, fröhliche und ausgelassene Session zu feiern", erklärte Roland I. feierlich - und stellte seine Mannschaft vor, zu der sein Töchterchen Sophia als Kinderprinzessin zählt.

Als Ministerpaare fungieren seine engen Kumpels Thomas Becker (früher bei der EKG etliche Jahre sehr aktiv und daher in der Szene bestens bekannt) mit seiner Frau Monika und Dirk "Joker" Franke mit seiner Lebensgefährtin Stefanie Neithart. Der Spitzname "Joker" ist bei Franke übrigens sehr relevant, da er ungern bei seinem Vornamen genannt wird. Und als Hofmarschall ist selbstverständlich auch in der neuen Session wieder Theo Görtz mit an Bord. Im Anschluss enterten die Kölschen Adler die Bühne, die schon beim Lambertusmarkt bestens angekommen waren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Roland Knippertz regiert Erkelenzer Narren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.