| 00.00 Uhr

Erkelenz
Sommerfest für Frieda: Trikotverlosung und Trecker

Erkelenz. Mit dem Erlös des Sommerfestes am Samstag, 25. Juni, ab 11 Uhr auf dem FIMA-Betriebsgelände, Paul-Rüttchen-Straße 55, sollen das fünfjährige Mädchen Frieda und ihre Familie aus Gerderath unterstützt werden. Frieda leidet seit ihrer Geburt an der seltenen, tödlich verlaufenen Krankheit "GM1 Gangliosidose", für die es derzeit noch kein Heilverfahren gibt (die RP berichtete).

Die Mitarbeiter der Firma FIMA, die im Bereich Logistik und Transport ausbildet, möchten mit dem Fest auf Friedas Situation aufmerksammachen und Spenden sammeln: Geld wird für teure Therapien, den barrierefreien Umbau des Zuhauses und die Anschaffung eines behindertengerechten Fahrzeuges gebraucht.

Für große und kleine Besucher wird bei dem Sommerfest eine Menge geboten werden: Hüpfburg, Kinderschminken, städtisches Spielmobil und Fotoaktion sorgen für Kurzweil. In einer Trikotverlosung gibt es 22 Mannschaftstrikots mit Original-Autogrammen beispielsweise von Miroslav Klose oder Sebastian Schweinsteiger. Für reichlich ausgefallene und sehenswerte Kraftfahrzeuge sorgen die "V8-Freunde" aus Erkelenz mit ihren amerikanischen Straßenkreuzern und die "Treckerfreunde Körrenzig" mit teilweise historischen Traktoren und Landmaschinen. Mit von der Partie sind auch die "Biker und Trucker Freunde Selfkant" wie auch die Grillspezialisten vom "Niederrhein BBQ". Auf hungrige Besucher warten auf dem FIMA-Betriebsgelände ein Grill und ein Kuchenbüfett, wobei sich die Organisatoren über eine Kuchenspende freuen.

(cole)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Sommerfest für Frieda: Trikotverlosung und Trecker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.