| 00.00 Uhr

Erkelenz
Spielplatzgestaltung: Ideen der Kinder sind gefragt

Erkelenz. Der Kinderspielplatz an der Stettiner Straße in Erkelenz soll überarbeitet und erneuert werden, damit er wieder zu einem schönen Ort zum Spielen für die Kinder im Marienviertel wird.

Bei der Entscheidung, welche Spielgeräte auf diesem Spielplatz aufgebaut werden sollen, sind nun am Dienstag, 17. April, um 16.30 Uhr auf dem Spielplatz an der Stettiner Straße die kleinen Experten vor Ort besonders gefragt. Alle Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren aus dem Marienviertel haben vor wenigen Wochen von der Stadt Erkelenz eine Einladung zur Kinderbeteiligung erhalten. Zusammen mit der Einladung haben sie ein großes Blatt Papier bekommen, auf dem sie ihren Traum-Spielplatz malen können. So können sie bei dem Ortstermin ihre Wünsche, Ideen und Anregungen für die Umgestaltung des Spielplatzes vorstellen.

Diese Form der projektorientierten Kinder- und Jugendbeteiligung wird bei der Stadt Erkelenz seit dem Jahr 1994 erfolgreich durchgeführt. Gerade bei der Planung und Gestaltung von Spielplätzen entsteht bei den beteiligten Kindern ein sehr hoher Identifikationsgrad mit den von ihnen persönlich geplanten Spielanlagen in der Stadt und den Außenorten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Spielplatzgestaltung: Ideen der Kinder sind gefragt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.