| 00.00 Uhr

Immerath
40 Jahre nach dem Schulabschluss

Erkelenz. Vor vier Jahrzehnten hielten sie ihre Abschlusszeugnisse in der Hauptschule Immerath in der Hand. Jetzt haben 22 ehemalige Schüler in Erkelenz ein Wiedersehen in geselliger Runde gefeiert. Besonders freuten sich die Ehemaligen über die Anwesenheit ihres Klassenlehrers Henning Buschfeld (zweite Reihe Mitte). Ein besonderes Hallo gab es auch für diejenigen, die nicht mehr im Erkelenzer Land zu Hause sind, sich das Wiedersehen aber nicht entgehen lassen wollten. Die weiteste Anreise hatte dabei Petra Buck, die heute in Bremerförde lebt. Das Treffen war von Petra Büschgens, Therese Platzbäcker, Juliane Steinwartz und Silvia Weitz organisiert worden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Immerath: 40 Jahre nach dem Schulabschluss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.