| 00.00 Uhr

Baal
Azubi-Day bei Interroll

Baal: Azubi-Day bei Interroll
Am Standort Baal beschäftigt Interroll rund 190 Mitarbeiter. Jetzt war dort Azubi-Day. FOTO: Interroll
Erkelenz. Für die Auszubildenden der Firma Interroll begann das neue Lehrjahr mit einem Highlight: In der Interroll Academy in Baal fand der gemeinsame Azubi-Day statt. Durch eine Mischung von Theorie und Praxis erfuhren die zwölf Teilnehmer aus dem ersten und zweiten Lehrjahr viel Neues über ihren Arbeitgeber. Es ging um Strategie, Organisation und Unternehmenskultur. Das Lernangebot der Akademie reicht von Einsteigerseminaren für neue Mitarbeiter über technische und kaufmännische Seminare bis hin zu Produkt- und Anwendungsschulungen für Mitarbeiter und Kunden auf verschiedenen Erfahrungsebenen. "Besonders gefallen hat mir die Darstellung der Produkte durch die Trainer", so Joel Pleuser, der gerade seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei Interroll in Wermelskirchen begonnen hat.

Dem Nachwuchs bietet Interroll ein durchdachtes Curriculum an. "Wir wachsen stark. Um unsere innovativen Produkte zu entwickeln und effizient zu fertigen, investiert Interroll stark in Aus- und Weiterbildung", berichtet Gaby Möller, Personalleiterin am Standort Wermelskirchen. Ein weiteres Highlight war der Rundgang durch das Entwicklungszentrum der Interroll-Gruppe und die Produktionshallen am Standort. Seit 2008 werden hier die Interroll Trommelmotoren hergestellt. "Ich habe heute viel Neues gelernt und freue mich auf meine Ausbildung hier", schließt Joel Pleuser ab. Die Ausbilder Gaby Möller und Marc Rolka freuten sich über die positive Resonanz und planen schon den nächsten Azubi-Day.

Die Interroll Gruppe ist ein global führender Anbieter von Lösungen für den Materialfluss. Interroll beliefert Systemintegratoren und Anlagenbauer mit einem umfassenden Sortiment an plattformbasierten Produkten und Services in den Kategorien "Rollers" (Förderrollen), "Drives" (Motoren und Antriebe für Förderanlagen), "Conveyors & Sorters" (Förderer & Sorter) sowie "Pallet & Carton Flow" (Fliesslager). Die Produkte der Firma Interroll sind in stark wachsenden Kernmärkten wie E-Commerce, Flughäfen, Lebensmittelverarbeitung sowie Distribution und Industrie im Einsatz. Am Standort Baal beschäftigt Interroll rund 190 Mitarbeiter.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baal: Azubi-Day bei Interroll


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.