| 00.00 Uhr

Hückelhoven / Wassenberg
Decathlon unterstützt aktive Pause

Erkelenz. Decathlon Hückelhoven, das Sportkaufhaus, unterstützt ein Wassenberger Projekt. "Aktive Pause" lautet das Schlagwort. Da hatten die Klassenlehrer der James Watt Klasse, 6. Jahrgang der Betty-Reis-Gesamtschule, eine prima Idee. Der Plan war, die Pausen aktiver und für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.5 attraktiver zu gestalten Es sollte sportlicher werden.

Nachdem zunächst Leergut gesammelt wurde, um die Kosten aufzufangen und das Material anschaffen zu können, kam aus der Elternschaft, die ihre Vorschläge einfließen lassen sollte, die Idee, die in Hückelhoven vor noch nicht allzu langer Zeit eröffnete Decathlon-Filiale einmal um Unterstützung zu bitten.

Geschäftsführer Karsten Braunz war von der Idee gleich angetan und entschloss sich kurzerhand, dem Pausenprojekt das fehlende Material zukommen zu lassen. Jetzt konnte die Klasse 6,5 mit Elternvertreter Esper und Klassenlehrerin Heike Palms das Sportmaterial in Empfang nehmen und damit pünktlich zum Frühlingsbeginn mit dem Projekt "Aktive Pause" durchstarten. Als Dankeschön gab es für die Decathlon-Projektleiterin Susanne Biesenbach, die das Material an die Schülerinnen weitergab, ein Foto der Klasse mit den Unterschriften die sportlichen Schülerinnen und Schüler.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückelhoven / Wassenberg: Decathlon unterstützt aktive Pause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.