| 00.00 Uhr

Erkelenz
Erinnerung an die Schulzeit vor 60 Jahren in Holzweiler

Erkelenz. 60 Jahre nach Entlassung aus der Volksschule Holzweiler trafen sich acht Ehemalige aus der Jungen- und Mädchenklasse, die damals - wie früher oft üblich - getrennt waren. 13 frühere Mitschüler(innen) konnte nicht kommen, unter anderem aufgrund von Krankheit, fünf Schüler sind bereits verstorben. Die am weitesten Angereisten kamen aus Monschau, Brüggen-Bracht und Merzenich bei Düren. Das letzte Treffen fand vor zehn Jahre statt. Lehrerin Irene Unnasch (90) konnte zwar nicht dabei sein, hatte aber eine Grußkarte geschickt. Viele Erinnerungen wurden ausgetauscht, zum Beispiel an Lehrerin Maria Rings, die die Klasse mit Bildern aus Märchen bemalt hatte. Organisiert hatte das Treffen Margret Simons.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Erinnerung an die Schulzeit vor 60 Jahren in Holzweiler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.