| 00.00 Uhr

Orsbeck
Heiratsantrag nach Paddeltour

Erkelenz. Romantischer Liebesbeweis an der Rur: Nach der zweistündigen Paddeltour im Schlauchboot von "Mit Paddel und Pedale", mit der Daniel Esser (29) seine Lebensgefährtin Nicole Perez (36) überraschte, machte er die dreifache Mutter so richtig sprachlos. Nach der Ankunft des Paares an der Anlegestelle in Orsbeck sank der gelernte Schweißer plötzlich vor ihr auf die Knie. Insgesamt 29 Verwandte, Freunde und Nachbarn des Ratheimer Paares hatten sich zuvor klammheimlich hinter einem Tor versteckt, kamen nun überraschend zum Vorschein und hielten ein großes Transparent mit der Aufschrift "Willst du mich heiraten?" hoch. Vorher hatte Daniel Esser heimlich den goldenen Ring gekauft, der seiner Nicole so gut gefiel. "Ich konnte gar nichts mehr sagen, so perplex war ich", erzählt die künftige Braut glücklich. Und: "Ich habe mir nur noch die Hände vors Gesicht gehalten." Bei der Einweisung in Hilfarth hatte sie auf dem Sodekamp-Parkplatz vorher ein frisch vermähltes Brautpaar bei Fotoaufnahmen gesehen, dabei zu einer Freundin, die sie beim Schlauchboot-Ausflug begleitete, gesagt, dass sie auch eines Tages ganz in Weiß heiraten wolle.

Im nächsten Sommer soll ihr Traum nun wahr werden. Die 29 Verwandten, Freunde und Nachbarn des Paares sollen dann wieder dabei sein. Nicole Perez wünscht sich eine große Feier im Haus am See in Ratheim. DG

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Orsbeck: Heiratsantrag nach Paddeltour


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.