| 00.00 Uhr

Houverath / Gerichhausen
Laurentiusschützen feiern Kirmes in Houverath, bei "Hei on Klei" in Gerichhausen geht es ebenfalls zünftig zu

Erkelenz. Die St.-Laurentius-Schützenbruderschaft Houverath hatte zur Kirmes eingeladen. An der Spitze standen Prinzessin Celina Schommertz mit Vladimir Meng, die Ministerinnen Sophie Gisbertz und Annika Küppers sowie Silberkönig Gottfried Baum mit Heinz Frauenrath und Leo Küppers. Brudermeister Sebastian Wilms ehrte diese Schützen: Das Silberne Verdienstkreuz erhielt Peter Haupts, seit 60 Jahren aktiv sind Aloys Küppers und Toni Mertens, für 50 Jahre wurden Franz-Josef Kranz und Peter Haupts ausgezeichnet. Weiterhin geehrt wurden Jakob Boeckem, Clemens Eßer, Franz Eßer, Franz-Josef Jansen, Hubert Küppers, Georg Mertens, Manfred Schöpgens, Josef Spiertz (alle 40 Jahre), Michael Küppers, Wilfried Küppers, Gerd Martin, Peter Martin Schroer und Harry Wilde (alle 25 Jahre).

Auch bei der Dorfgemeinschaft "Hei on Klei" Gerichhausen wurde ordentlich gefeiert. Zum Auftakt begeisterte die Wiesn-Gaudi, die echte Wiesnstimmung ins Festzelt am Ottenhof brachte. Der Festzug zählte zu den Höhepunkten der Feierlichkeiten, die - wie es bei "Hei on Klei" üblich ist - immer familienfreundlich über die Bühne gehen. Traditionell mit dem Klompenumzug und Klompenball endete die Kirmes.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Houverath / Gerichhausen: Laurentiusschützen feiern Kirmes in Houverath, bei "Hei on Klei" in Gerichhausen geht es ebenfalls zünftig zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.