| 00.00 Uhr

Kreis Heinsberg
Lebenshilfe rollt roten Teppich aus

Erkelenz. 200 Gäste beim Ehrenamtstag der Lebenshilfe: Beim Ehrenamtstag der Lebenshilfe Heinsberg wurden die Geladenen vom Vereinsvorsitzenden Klaus Meier sowie Mitgliedern von Vorstand und Werkstattleitung empfangen. "Heute sind Sie unsere VIP's, also Very Important Persons", begrüßte auch Ehrenamtskoordinatorin Maria Nolden die Gäste, überreichte ihnen einen VIP-Ausweis und geleitete sie stilgerecht über den roten Teppich zum Speise- und Veranstaltungsraum im Lebenshilfe-Center.

Dort wurden sie von der Lebenshilfe-Band "Workshop" mit Coverversionen bekannter Hits unterhalten. Zuvor machten die meisten Gäste Gebrauch vom Angebot, sich als VIP fotografieren zu lassen und zum Ende der Veranstaltung sein Bild mit nach Hause zu nehmen. In seiner Begrüßung für die nahezu 200 Gäste betonte Klaus Meier die Bedeutung des Ehrenamts für die Lebenshilfe: "Die Lebenshilfe Heinsberg ist 1966 gegründet worden. Dass wir 2016 das 50-jährige Bestehen feiern können, ist auch ein Verdienst aller ehrenamtlich Tätigen in dieser langen Zeit. Sie alle hier sind wichtige Personen und besondere Menschen. Wir können uns glücklich schätzen, Sie an Bord zu haben."

Küchenchef Uwe Heider und sein Team hatten zur Feier des Tages ein exklusives Menü mit rosa gebratenem Kalbsfilet, Spargel und als Nachtisch Erdbeertartelettes mit Baiserhaube zubereitet.

Bevor der abwechslungsreiche Abend bei munterer Livemusik der Workshop-Band zu Ende ging, fand noch eine Verlosung statt, so dass einige der Gäste schöne Eigenprodukte aus den Lebenshilfe-Werkstätten mit nach Hause nehmen konnten.

Ehrenamtler werden übrigens auch weiterhin gesucht, Interessierte erhalten nähere Informationen bei der Ehrenamtskoordinatorin der Lebenshilfe, Maria Nolden, telefonisch unter der Rufnummer 02452 969140 oder online auf der Homepage unter www.lebenshilfe-heinsberg.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Heinsberg: Lebenshilfe rollt roten Teppich aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.