| 00.00 Uhr

Kreis Heinsberg
Neue Fahrzeuge für die Polizei

Erkelenz. Landrat Stephan Pusch übergab symbolisch die Schlüssel zweier Ford Transit für die Verkehrssicherheitsarbeit der Polizei des Kreises Heinsberg an Verkehrssicherheitsberater Peter Hissel.

Der Abteilungsleiter der Polizei, Andreas Bollenbach, der stellvertretende Leiter der Direktion Verkehr, Heinrich Kaumanns, und der Leiter der Führungsstelle Verkehr, Josef Neiß, freuten sich ebenfalls über diese Unterstützung. Den Verkehrssicherheitsberatern stehen so nun Fahrzeuge mit modernster Ausstattung für ihre Arbeit in Kindergärten und Schulen des Kreises zur Verfügung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Heinsberg: Neue Fahrzeuge für die Polizei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.