| 00.00 Uhr

Millich
Neue Majestäten für Millich

Millich: Neue Majestäten für Millich
FOTO: Schützen
Erkelenz. Die St.-Johannes-Schützenbruderschaft Millich freut sich über neue Majestäten, die beim Vogelschuss ermittelt wurden. Erfreulich ist, dass der Hofstaat für 2018 komplett ist, da die Schützenbruderschaft dann ihr 175-jähriges Vereinsbestehen feiert und Ausrichter des Bezirksschützenfestes ist. Zunächst fand das Schießen zum Schülerprinzen statt. Lena Steffen, die Emily und Johanna Krings zu ihren Ministerinnen ernannte, gewann.

Hendrik Zaroban wurde zum zweiten Mal in Folge Prinz. Seine Minister sind Lea Daul und Max Brendgens. Als krönender Abschluss wetteiferten gleich sechs Schützen um die Königswürde. Nach dem 24 Schuss fiel der Vogel von der Stange: Neuer König ist Michael Krings, dessen Minister Heinz Daul und Sascha Steffen sind.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Millich: Neue Majestäten für Millich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.