| 00.00 Uhr

Kreis Heinsberg
Neue Truppführer erfolgreich ausgebildet

Kreis Heinsberg: Neue Truppführer erfolgreich ausgebildet
Diese Wehrleute haben nun erfolgreich den Truppführer-Lehrgang absolviert - ihnen gratulierten Kreisbrandmeister Klaus Bodden (stehend, 2.v.r.), stellvertretender Landrat Heinz-Theo Tholen (stehend, r.) und die Lehrgangsleiter Klaus Peters (l.) und Michael Meyer (2.v.l.). FOTO: UWE HELDENS
Erkelenz. Lehrgangsteilnehmer, die engagiert und motiviert waren, Ausbilder, die den Stoff gut und verständlich vermittelt haben: Kreisbrandmeister Klaus Bodden blickte hochzufrieden auf das Ergebnis des 52. Truppführer-Lehrganges, der auf Kreisebene nun zu Ende ging.

"Ihr habt mit dem erfolgreichen Abschluss des Lehrganges die Qualifikation und auch die Verantwortung, einen Trupp selbstständig zu führen. Es gilt, zukünftig das Erlernte in die Praxis umzusetzen, sich ständig fortzubilden und Erfahrungen zu sammeln. Als möglicher Angriffstruppführer seid Ihr künftig Augen und Ohren des Einsatzleiters. Ihr entscheidet mit Eurem Handel und Tun über den Erfolg eines Einsatzes", sagte Klaus Bodden in seiner Ansprache bei der Abschlussveranstaltung. Der Kreisbrandmeister dankte vor allem auch den Ausbildern - an der Spitze mit den Lehrgangsleitern Stadtbrandinspektor Klaus Peters, stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Erkelenz, und Stadtbrandinspektor Michael Meyer, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geilenkirchen.

Als Ausbildungsstätte diente das Feuerwehrgerätehaus in Erkelenz. Klaus Bodden sagte dazu: "Ich danke dafür und hoffe, dass wir es nur noch einmal beanspruchen müssen, denn der Kreis Heinsberg wird voraussichtlich 2018 wieder über eine eigene Ausbildungsstätte verfügen." Damit richtete der Kreisbrandmeister seinen Blick auf den Neubau der Leitstelle - nach deren Fertigstellung und nach dem Umzug soll die alte Leitstelle in ein Ausbildungszentrum umgewandelt werden.

Die erfolgreichen Teilnehmer des Truppführer-Lehrganges sind: Jessica Bladowski, Marcel zum Bansen, Simon Bongartz (alle Erkelenz), Mirko Grubert, Simon Jansen, Markus Stetter (alle Hückelhoven), Colin Heemels, Iwan Schmitz, Florian Strauch, Stephan Willms (alle Wassenberg), Melissa Brendgens, Michael Düchting, Michael März, Markus Scheeres, Thomas Vorreier (alle Wegberg), Bernhard Horrichs, Stephan Milthaler, Matthias Erkens (alle Gangelt), Marcel Verpoort, Sven Bütow, Jean-Pierre Ramakers (alle Geilenkirchen), Frank Bordewin, Yannic Breuer, Johannes Thelen, Christoph Honold (alle Heinsberg), Mario Backhaus, Leon Jansen (beide Selfkant), Christian Rademacher (Waldfeucht).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Heinsberg: Neue Truppführer erfolgreich ausgebildet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.