| 00.00 Uhr

Erkelenz
Schützenbruderschaft Unserer lieben Frau hat gewählt

Erkelenz. Zur Generalversammlung hatte nun die Schützenbruderschaft Unserer lieben Frau Erkelenz eingeladen. Der wichtigste Tagesordnungspunkt dieser Versammlung war die Wahl des Brudermeisters, da Brudermeisterin Helga Ilbertz vor einiger Zeit verstorben ist.

Zur Wahl stellten sich der zweite Brudermeister Marcus Franßen und der Kassierer Christian Helpenstein. Die Versammlung, die Hermann-Josef Kremer, der Bezirksbundesmeister des Schützenbezirks Erkelenz leitete, schenkte schließlich Christian Helpenstein ihr Vertrauen. Danach führte der neue Brudermeister weiter durch die Versammlung. Aus der Sache heraus wurden Eva Thönissen als erste Kassiererin und Helmut Schoenmackers als stellvertretender Kassierer gewählt. Der stellvertretende Brudermeister Marcus Franßen und die erste Schriftführerin Gabriele Kassner wurden von der Versammlung in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Der Bezirkspräses Pater Paul Mathew zeichnete Christian Helpenstein mit der Brudermeisterkette und Niklas Franßen mit der Schülerprinzenkette aus.

Die Versammlung endete mit der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Schützenbruderschaft Unserer lieben Frau hat gewählt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.