| 00.00 Uhr

Erkelenz
"Städtischer" zieht Jahresbilanz

Erkelenz. Bei der Jahresversammlung des Städtischen Gesangvereins ist der Vorstand einstimmig entlastet worden und die Mitglieder bedankten sich für die geleistete Arbeit. Groß war die Freude, dass das ältestes Ehrenmitglied,Josef Braun, nach überstandener Krankheit wieder dabei sein konnte.

Auf einer soliden finanziellen Grundlage, dank der hervorragenden Arbeit des Kassierers Heinz Dickert, kann der Gesangverein mit Zuversicht die Vorbereitungen für sein großes Konzert am 29. Oktober im Pfarrzentrum angehen.

Der Jahresausflug führt die Mitglieder diesmal zur Brüggener Klimp. Alle Sänger freuen sich darauf. Auch findet wieder der Grillabend statt, und für die Weihnachtsfeier ist der Saal bei Kirchhofer schon reserviert. Am Himmelfahrtstag geht es in gemütlicher Runde nach Tenholt.

Musikalisch stehen neben dem Konzert die Mitwirkung beim Volkstrauertag sowie das Singen vor Weihnachten in den Seniorenheimen auf dem Programm.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: "Städtischer" zieht Jahresbilanz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.