| 00.00 Uhr

Erkelenz/Wassenberg
Treffen beschert große Spende

Erkelenz. Im beschaulichen Tenholt hat es in der Weihnachtszeit einen Tag gegeben, an dem sich viele Einwohner und deren Gäste im Ortskern trafen und miteinander ein wenig Weihnachten feierten. Es gab Gegrilltes und Glühwein, und der erzielte Erlös wurde gespendet. In diesem Jahr ging er an die Kinderkrebshilfe Ophoven. Claudia Heldens und Wiljo Caron freuten sich, 800 Euro aus den Händen einiger Organisatoren entgegennehmen zu dürfen. Überrascht hörten sich die beiden Ehrenamtlichen aus Ophoven die Entstehungsgeschichte dieser Weihnachtsaktion, die es 2015 im fünften Jahr gab, an: Sie war aus einer spontanen Idee heraus geboren worden . . . aber die sind ja oft die besten.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz/Wassenberg: Treffen beschert große Spende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.