| 00.00 Uhr

Erkelenz
Unternehmer auf Hohenbusch

Erkelenz. Wenn in Chefetagen großer Konzerne und des Mittelstandes das Schlagwort "Serviceverbesserung" fällt, steht ihr Name oben: Sabine Hübner, erfolgreiche Unternehmerin, Managementberaterin und Buchautorin nahm bei der sechsten gemeinsamen Veranstaltung der Stadt Erkelenz mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) Unternehmer mit auf eine spannende Vortragsreise.

Auf unterhaltsame Weise machte sie deutlich, wie wichtig und einfach exzellenter Service für ein Unternehmen zu realisieren ist. Gerade kleine Dinge sorgen für nachhaltig guten Kundenkontakt und -service sowie ein positives Bild eines Unternehmens nach außen.

Dass sich auch nach dem Vortrag Gesprächsstoff ergab, konnte man an der fast schon traditionellen Dauer der Veranstaltung bis in den späten Abend hinein feststellen. Da wurden erfolgreich neue Kontakte geknüpft und bestehende gepflegt.

Bürgermeister Peter Jansen und Stefan Wagemanns, Leiter der Wirtschaftsregion beim BVMW konnten mit dem Abend zufrieden sein - schließlich ist die Förderung des regionalen Networkings der Unternehmen oberstes Ziel. Auch Sandra Schürger, Referentin für Wirtschaftsförderung, freute ich sich über die Veranstaltung, die von ihr organisiert worden war. "Die Stadt Erkelenz dankt allen, die zum Gelingen beigetragen haben", sagte sie. Unterstützt worden ist die Veranstaltung von dem Erkelenzer Unternehmen Schaaf GmbH & Co. KG, der Senfmühle Terhorst und der Metzgerei Heinz Kohlen, Wegberg. Mit einer Ausstellung hatte die Fotogruppe Gerderath den Priorensaal ausgestattet. Baumschulen Hallen sorgte für grüne Akzente.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Unternehmer auf Hohenbusch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.