| 00.00 Uhr

Wegberg
Vogelschuss beim Traditionscorps

Erkelenz. Es war mal wieder soweit: In einer fröhlichen Runde mit befreundeten Vereinen und Gästen wurden die Gruppenkönige des Traditionscorps Schwarze Husaren durch Vogelschuss ermittelt. Im ersten spannenden Kampf wurde Ivonne Kretz zum ersten Mal Gruppenkönigin, im zweiten Durchgang wurde Roland Peters zum zweiten Mal Gruppenkönig der Husaren. Sie werden das Königssilber bei allen Festlichkeiten tragen. Die Könige ernannten Ulrich Kretz und Doris Peters zu Ministern. Danach wurden die Wanderpokale ausgeschossen, sie gingen an die Scottish German Friends (Helga Scheuß) mit 45 Punkten, Wickrather Musketiere (Ralf Knorr) mit 44 Punkten und Schwarze Husaren (Jessica Lehnen) mit 45 Punkten.

Ein besonderer Dank geht an den SSV Wegberg, der den Vogelschuss möglich machte, da er neben Räumen auch Personal (Schießmeister) zur Verfügung stellten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Vogelschuss beim Traditionscorps


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.