| 00.00 Uhr

Region
Wassenbergerin im Diözesancaritasrat

Erkelenz. Der Caritasverband für das Bistum Aachen hat einen neuen Vorstand. Der Diözesancaritasrat wählte Schwester Maria Ursula Schneider vom Orden der Armen Schwestern vom Heiligen Franziskus aus Aachen zur Zweiten Vorsitzenden. Neu in den Vorstand gewählt wurden Monika Karim aus Wassenberg und Hans Mülders aus Aachen. Dem Vorstand gehören ferner vom Bischof ernannte Mitglieder an: Weihbischof Dr.

Johannes Bündgens bleibt Vorsitzender, Burkard Schröders aus Mönchengladbach ist Diözesancaritasdirektor und in der Funktion geschäftsführendes Vorstandsmitglied. Der Diözesancaritasrat ist das höchste beschlussfassende Gremium zwischen den Vertreterversammlungen. In ihm sind alle Einrichtungen und Vereinigungen vertreten, die auf caritativem Gebiet im Bistum Aachen tätig sind.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Region: Wassenbergerin im Diözesancaritasrat


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.