| 00.00 Uhr

Erkelenz
Zum Schmökern

Erkelenz. Gerderath hat eine eigene Bücherkiste, aus der rund um die Uhr verschenkte Bücher entnommen und in die gelesene Bücher eingestellt werden können. Bereits nach kurzer Zeit kann festgestellt werden, dass dieses Angebot angenommen wird.

"Die Bücherkiste ist eine Idee meines Mannes Peter, der in Wegberg ein ähnliches Projekt gesehen hat. Da wir eine kleine Freifläche vor unserem Haus haben, hatten wir dort die Möglichkeit, ebenso eine Kiste aufzustellen", berichtet Alexandra Kreuels und erzählt weiter: "Wir kamen auf die Idee, einen alten Getränkekühlschrank zu verwenden, der übrigens FCKW-frei ist, der uns von einem Gerderather gestiftet wurde." Jetzt sind Peter und Alexandra Kreuels sehr gespannt, wie sich das neue Leseangebot an der Vossemer Straße 7 in Gerderath entwickelt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Zum Schmökern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.