| 00.00 Uhr

Erkelenz
Studienreise nach Sizilien mit Aufstieg auf den Ätna

Erkelenz. Die traditionelle Herbst-Studienreise des Cusanus-Gymnasiums führt im kommenden Jahr unter der Leitung von Elmar Viethen nach Sizilien. Das erste Quartier wird in Palermo bezogen. Dort stehen die Besichtigung des quirligen Zentrums von Palermo und der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die die Inselhauptstadt zu bieten hat, auf dem Programm.

Die zweite Station ist Gardini Naxos an der Ostküste. Überreste des antiken Naxos sind dort noch zu sehen. Von diesem Standort aus werden die Cusaner Ausflüge nach Catania, Taormina und Siracusa unternehmen. Der Aufstieg auf den Ätna, den größten aktiven Vulkan Europas, bildet den krönenden Abschluss und Höhepunkt der Sizilien-Reise.

Die Unterbringungen der Reisegruppe erfolgen in einem zentral gelegenen Vier-Sterne-Hotel von Palermo sowie in einem Vier-Sterne-Strandhotel in Gardini Naxos.

Informationen und Anmeldungen unter der Telefonnummer 02431 72282 oder per E-Mail an elmar.viethen@t-online.de. Das Organisationsteam weist Interessierte darauf hin, dass die Buchungen für diese Herbst-Studienreise in der Reihenfolge des Anmeldedatums erfolgen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Studienreise nach Sizilien mit Aufstieg auf den Ätna


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.