| 00.00 Uhr

Erkelenz
Täter flüchtet nach Ladendiebstahl

Erkelenz: Täter flüchtet nach Ladendiebstahl
Angela Jansen FOTO: Kreispolizei (Archiv)
Erkelenz. Polizei sucht Zeugen, vor allem den Mann, der den Diebstahl beobachtet hatte.

Ein unbekannter Mann entwendete am Mittwoch, 27. Dezember, gegen 15 Uhr in einem Geschäft am Erkelenzer Markt Ware aus dem Regal. Ein Kunde, der dies beobachtet hatte, machte eine Angestellte auf den Diebstahl aufmerksam. Daraufhin schubste der Dieb den Zeugen zur Seite und flüchtete mit der Beute zu Fuß aus dem Geschäft.

Nach Angaben von Polizeisprecherin Angela Jansen war der Täter etwa 30 Jahre alt, schlank, hatte einen Drei-Tage-Bart und war mit schwarzer Jacke, schwarzer Mütze, Jeans und schwarzen Turnschuhen mit weißer Sohle bekleidet. Mitarbeiter des Geschäftes hatten ihn bereits eine Stunde vor der Tat in Begleitung eines weiteren Mannes im Geschäft beobachtet. Die sofort hinzu gerufenen Polizeibeamten nahmen eine Anzeige auf. Der Zeuge des Diebstahls hatte sich zu diesem Zeitpunkt jedoch schon entfernt, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Zur Klärung der Tat bittet die Polizei deshalb diesen Zeugen, sowie weitere Zeugen des Diebstahls, sich zu melden. Zuständig ist das Kriminalkommissariat Erkelenz, Telefon 02452 9200.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Täter flüchtet nach Ladendiebstahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.