| 00.00 Uhr

Erkelenz
Tödlicher Unfall auf der Autobahn 46

Erkelenz. Lkw prallt gegen 23-jährigen Mann.

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ist es am Mittwochabend auf der Autobahn 46 bei Erkelenz gekommen. Gegen 21 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Heinsberg die Autobahn in Richtung Düsseldorf, hielt nach Polizeiangaben dann allerdings in Höhe der Anschlussstelle Erkelenz-Süd seinen Wagen auf dem Seitenstreifen an und stieg aus. Kurz darauf wurde der junge Mann von einem Lastwagen erfasst, den ein 56-jähriger Mann aus Geldern steuerte. Polizeisprecherin Angela Jansen berichtete weiter, dass der 23-Jährige durch den Aufprall schwere Verletzungen erlitt: "Er wurde mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus nach Erkelenz gebracht, wo er seinen schweren Verletzungen erlag."

Weshalb der Heinsberger mit seinem Fahrzeug angehalten hatte, konnte von der Polizei gestern noch nicht geklärt werden. Die Kreispolizeibehörde Heinsberg hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Während der Unfallaufnahme war die A 46 bei Erkelenz teilweise komplett gesperrt.

(spe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Tödlicher Unfall auf der Autobahn 46


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.