| 00.00 Uhr

Worte Zur Woche
Umfeldmanager für ZUE - warum nicht schon früher?

Erkelenz. In Erkelenz sucht die SPD die Neuausrichtung, wofür der langjährige Vorsitzende Dieter Spalink den Weg freigemacht hat. Das verdient Respekt. Zu seiner Nachfolgerin wurde die 39-jährige Katharina Gläsmann gewählt, die nun das Profil der Partei schärfen will. Sie kann dabei auf langjährige, wiedergewählte Vorstandsmitglieder zurückgreifen, was Chance und Risiko zugleich ist. In spätestens zwei Jahren, zur Kommunalwahl 2020, wird sich zeigen, ob im April 2018 nur der Kopf an der Spitze des Ortsvereins ausgetauscht wurde oder Katharina Gläsmann mit der Erkelenzer SPD neue Impulse setzen konnte. Themen jedenfalls gibt es ausreichend in den politischen Feldern, die sie am Abend ihrer Wahl als wichtig benannte, Soziales, Familien, Digitales und Generationengerechtigkeit. Von Andreas.speen@ Rheinische-Post.de

Zuletzt haben sich Beschwerden von Bürgern im Umfeld der Flüchtlingsunterkunft in Wegberg-Petersholz gehäuft, wozu öffentlicher Alkoholkonsum, Müll und Ladendiebstahl gehörten. Die Bezirksregierung Köln kündigte in dieser Woche nun Maßnahmen an, die helfen sollen, künftig Probleme zu vermeiden. Vor allem wird sie ähnlich wie in anderen Zentralen Unterbringungseinrichtungen für Flüchtlinge (ZUE) einen Sozialarbeiter als Umfeldmanager einstellen. Diese Stelle wird zusätzlich geschaffen und vom Land finanziert. Wenn es diese Stellen andernorts bereits gibt, ist es bedauerlich, dass eine solche Stelle für Wegberg erst jetzt geschaffen wird, nachdem sich die Bürgerbeschwerden gehäuft haben, und dass dies nicht schon proaktiv geschehen ist.

Ins Jahr 2003 reichen die Wurzeln des Erkelenzer Seniorenratgebers zurück, der jetzt neu aufgelegt worden ist. Die Broschüre zeigt, dass es eine Menge an Hilfsangeboten im Alter gibt, ist zugleich aber auch Ratgeber für Jüngere, beispielsweise wenn sie etwas für ältere Familienmitglieder oder Freunde suchen. Das Engagement der Senioren-Initiative S.I.E. und die Unterstützung seitens der Stadt Erkelenz für die erneuerte Broschüre dürften vielen Menschen beim Leben in Erkelenz ein gutes Stück weiterhelfen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Worte Zur Woche: Umfeldmanager für ZUE - warum nicht schon früher?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.