Eilmeldung
Festival:

Rock am Ring kehrt zurück zum Nürburgring

| 00.00 Uhr

Erkelenz
Veranstaltungsprogramm für Haus Hohenbusch liegt vor

Erkelenz. Dass auf Haus Hohenbusch das ganze Jahr über viel geboten wird, ist bekannt. Vor allem für Kunst- und Kulturveranstaltungen werden die Räume gerne genutzt. Aber auch Veranstaltungen wie das Reitturnier und der Bauernmarkt haben lange Traditionen auf Haus Hohenbusch. Was hinter den historischen Mauern 2016 erlebt werden kann, ist nun in einem Faltblatt nachzulesen, das die Stadt Erkelenz mit Unterstützung des Fördervereins neu veröffentlicht hat.

Fünfzehn große Veranstaltungen sind in dem Informationsblatt beschrieben und machen Lust auf einen Besuch. Los geht es mit dem Erkelenzer Fahrradfrühling am 24. April. Dieser findet in der Innenstadt mit einem verkaufsoffenen Sonntag statt (die RP berichtete), und Haus Hohenbusch wird von einer Fahrradgruppe angesteuert, die sich um 11 Uhr auf dem Marktplatz in Erkelenz trifft. Wer Interesse hat, nimmt an einer kostenlosen Führung des Fördervereins Hohenbusch teil. In der Mitte des Jahres, am 12. und 13. August, lockt das Musikfestival Electrisize vor allem junge Leute nach Hohenbusch. Mit einer Kunstausstellung vom 11. bis 20. November endet das Veranstaltungsjahr auf Hohenbusch.

Die Veranstaltungsübersicht "Haus Hohenbusch - Klostergut vor den Toren der Stadt" gibt es im Rathaus am Johannismarkt, bei der Kreissparkasse in Erkelenz und beim Förderverein Hohenbusch zur kostenlosen Mitnahme.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Veranstaltungsprogramm für Haus Hohenbusch liegt vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.