| 00.00 Uhr

Golkrath
Verdiente und treue Chorsänger ausgezeichnet

Golkrath: Verdiente und treue Chorsänger ausgezeichnet
Geehrt (v.l.): Edmund Willems, Erwin Rolfs, Ferdinand Kehren, Jürgen Wenk, Stefan Emanuel Knauer und Dietmar Bonus. FOTO: CHOR
Erkelenz. Gute Tradition ist es beim Kirchenchor an St. Stephanus Golkrath, verdiente Sängerinnen und Sänger für ihren jahrelangen Einsatz auszuzeichnen. Nun fand kürzliche die Jahresversammlung der Golkrather Chorsänger statt, dabei standen dann einige verdiente Mitglieder ganz besonders im Mittelpunkt.

Auf stattliche 60 Jahre im Dienst der Musica Sacra blickt Gustav Bürgel zurück. Seit nunmehr 40 Jahren singt Ingrid Gröhn im Golkrather Kirchenchor mit, seit 25 Jahren sind die Chorsänger Christel Pigorsch, Erwin Rolfs, Ferdinand Kehren, Jürgen Wenk und Dietmar Bonus aktiv. Vor allem der Erkelenzer Kantor Stefan Emanuel Knauer freute sich sichtlich, dass die Sängerinnen und Sänger über so viele Jahrzehnte die Freude am Chorgesang nicht verloren haben und nach wie vor das rege Vereinsleben der Chorgemeinschaft aktiv bereichern.

Ingrid Gröhn singt seit 40 Jahren im Kirchenchor mit. FOTO: CHOR

Alle geehrten Jubilare erhielten die entsprechenden Ehrenurkunden des Diözesan-Cäcilienverbandes sowie Blumensträuße. Neben Stefan Emanuel Knauer gratulierten auch Jürgen Wenk, der Vorsitzende des Golkrather Kirchenchores an St. Stephanus, sowie auch Schriftführer Edmund Willems den langjährigen Chormitgliedern.

Gustav Bürgel und Christel Pigorsch halten dem Chor die Treue. FOTO: CHOR
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golkrath: Verdiente und treue Chorsänger ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.