| 00.00 Uhr

Erkelenz
Verkehrsführung geändert

Erkelenz. Für die EEA und den Kulinarischen Treff werden Plätze und Straßen gesperrt.

Wegen der Erkelenzer Automobilausstellung und des Kulinarischen Treffs am Wochenende 24. und 25. September wird die Verkehrsführung in der Innenstadt geändert. Die ersten Änderungen gelten bereits ab Freitag, teilt die Stadt Erkelenz mit.

Der Dr.-Josef-Hahn-Platz (Burgparkplatz) ist vom 23. September, 15 Uhr, bis 25. September, 22 Uhr, gesperrt. Ausweichparkplätze bieten die nahe gelegenen Parkdecks Aachener Straße und Ostpromenade, die P+R-Anlagen an der Anton-Raky-Allee und der Neusser Straße und die Schulhöfe an der Westpromenade und am Zehnthofweg. Zudem ist die Tiefgarage an der Hermann-Josef-Gormanns-Straße am 24. und 25. September von 8 bis 22 Uhr gebührenfrei geöffnet.

Beim verkaufsoffenen Sonntag am 25. September gibt es wieder eine Modenschau auf dem Dr.-Eberle-Platz und dem angrenzenden Teilstück der Tenholter Straße zwischen Kölner Straße und Atelierstraße. Wegen des zu erwartenden Publikumszuspruchs muss dieser Bereich der Tenholter Straße für die Dauer der Veranstaltung vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Der Verkehr aus Richtung Wilhelmstraße wird über die Atelierstraße abgeleitet. Die obere Kölner Straße bleibt aus Richtung Hermann-Josef-Gormanns-Straße und Kölner Tor erreichbar.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Verkehrsführung geändert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.