| 00.00 Uhr

Erkelenz
Vorentwurf steht für Lambertusmarkt 2016

Erkelenz. Cat Ballou eröffnet als Topact das Bühnenprogramm rund um die Erkelenzer Kirmes vom 26. bis 30. Mai.

Ein "kölscher Abend" wird den 41. Lambertusmarkt am 26. Mai nächsten Jahres eröffnen. Der Topact kommt, wie dürfte es anders sein, aus der Domstadt: Cat Ballou. Anheizer für sie wird die heimische Band "just:is" sein, kündigte die Kultur GmbH im Erkelenzer Kulturausschuss an. Ebenfalls am ersten Tag sollen die WestBigBand und "Strings & Voices" auftreten.

Schlager stehen am 27. Mai im Mittelpunkt. "Rolands Schlagersahne" aus Erkelenz wird ebenso zu erleben sein wie "Fischer live", eine junge Band, die ihre Liebe zur Musik von Helene Fischer auf die Bühne bringt. Als Partyabend wird der 28. Mai angekündigt, bei dem als Topact "Goodfellas", eine europaweit bekannte Coverband, erwartet wird. Kubanische Musik und Pop sollen beim 41. Lambertusmarkt am 29. Mai bei einem Gastspiel von "Algo Diferente" aufeinandertreffen. Die Frontfrau der Gruppe, Tesiree Pritit, dürfte einigen von von "Voice of Germany" bekannt sein. Christopher Stolzenberger von der Kultur GmbH sprach von einem "ersten Entwurf des Veranstaltungsplans", an dem in den nächsten Wochen mit Veranstalter Stefan Jopen weiter gefeilt werde. Wesentliche Akzente sind für das Bühnenprogramm rund um die große Erkelenzer Kirmes vom 26. bis 30. Mai allerdings schon gesetzt, auch steht fest, dass es für Kinder wieder ein Lambertiniland geben wird, dass der Gottesdienst auf dem Marktplatz nicht fehlt und dass der Städtische Musikverein Erkelenz und die Freiwillige Feuerwehr den Zapfenstreich zum Ende des Stadtfestes gestalten werden.

(spe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Vorentwurf steht für Lambertusmarkt 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.