Erkrath

Am Montag öffnet das Briefwahlbüro im Rathaus

Am 24. September wird der 19. Deutschen Bundestag gewählt. Die Stadt Erkrath liegt sich im Wahlbezirk 104 Mettmann I, zu dem auch die Städte Mettmann, Haan, Hilden Langenfeld und Monheim am Rhein gehören. Wahlberechtigt sind alle Deutschen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben und die mindestens seit drei Monaten vor der Wahl (24. Juni 2017) in der Bundesrepublik ihre Wohnung haben oder sich sonst gewöhnlich hier aufhalten. mehr

Bilderserien aus Erkrath