Unwetter im Düsseldorfer Umland

Hunderte Feuerwehreinsätze im Kreis Mettmann

Vollgelaufene Keller, unterspülte Straßen, Blitzeinschläge und ein Brand in einem Trafohäuschen – der Kreis Mettmann war vom Unwetter am Mittwochabend besonders betroffen. Bis vier Uhr morgens war die Feuerwehr im Einsatz, um Sturmschäden zu beheben.  Von Franziska Hein und Christoph Zachariasmehr

Bilderserien aus Erkrath